Aufgrund der seit dem 16.12.2020 bundesweit angeordneten Schließung des Einzelhandels haben auch wir unseren Showroom für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge bis auf weiteres geschlossen.

Selbstverständlich berät Sie unser Verkaufsteam aber auch weiterhin und ist für Sie telefonisch unter +49 511 39900-200 und per E-Mail an beratung@porsche-hannover.de erreichbar.

Auch auf den Service in der Werkstatt müssen Sie nicht verzichten. Denn trotz geschlossener Verkaufsräume laufen die Service- oder Reparaturarbeiten an Ihrem Porsche weiter. Somit haben alle bereits bestehenden Werkstatttermine auch in den nächsten Wochen Bestand. Natürlich unter strenger Einhaltung sämtlicher Hygienerichtlinien.
 
Sie erreichen unser Serviceteam während der Öffnungszeiten telefonisch unter +49 511-39900 0 oder per E-Mail an info@porsche-hannover.de.

Unsere Berater Ersatzteile und Zubehör stehen Ihnen unter +49 511-39900 331 oder per E-Mail an teile@porsche-hannover.de sehr gerne zur Verfügung. Aufgrund der Corona-Verordnung ist jeder Kauf nur per Click & Collect als Abholung bei kontaktloser Übergabe möglich. 

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten:
Montag–Freitag: 8.00–18.00 Uhr
Samstag: 9.00–13.00 Uhr

Porsche und Petermax Müller

Ferry Porsche und Petermax Müller hat nicht nur Freundschaft verbunden – sondern auch eine Vision: die Faszination Porsche erlebbar zu machen. Seine Leidenschaft zur Geschwindigkeit liess Petermax Müller schon früh in der Rennfahrerszene zu Hause sein und machte ihn Anfang der 50er-Jahre berühmt.

Als Automobilunternehmer, Konstrukteur und erfolgreicher Rennfahrer fühlte sich Petermax Müller von Anfang an dem Automobil verbunden.

Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs wendete sich Petermax Müller wieder seiner ursprünglichen Tätigkeit als Automobilhändler zu. Gleichzeitig nahm er seine Karriere im Rennsport wieder auf, welche in den folgenden Jahren von zahlreichen Weltrekorden gekrönt werden sollte. Er ließ sich in Hannover nieder. Seine automobile Leidenschaft verbunden mit seinem erfolgreichen Engagement im Rennsport und seine Freundschaft zu Ferry Porsche waren ausschlaggebend dafür, dass Petermax Müller die Generalvertretung für Porsche in Niedersachsen übertragen wurde. Damit gründete er eines der ersten Porsche Zentren in Deutschland. Dies war der Beginn einer bis heute ununterbrochen erfolgreichen Präsenz der Marke Porsche in Hannover.

Weiter zu "Wie alles begann…"